Umweltzonen in Deutschland

 

Umweltzonen in Deutschland

In ganz Europa wurden Umweltzonen in den verschiedensten Städten und Gemeinden eingeführt, um dem Problem der Feinstaubbelastung entgegen zu wirken. Diese Maßnahme verfolgt das Ziel, die Gesundheit der Menschen in den gefährdeten Gebieten zu schützen.

Informationen rund um deutsche Umweltzonen

Feinstaubplaketten

Benötigen Sie eine Plakette?

  • Schadstoffgruppe 2: rote Umweltplakette
  • Schadstoffgruppe 3: gelbe Umweltplakette
  • Schadstoffgruppe 4: grüne Umweltplakette


Wie definiert sich eine Umweltzone?

Eine Umweltzone (engl. Low-Emission-Zone, LEZ) wird als geographisches Gebiet verstanden, das lediglich mit einer gültigen Umweltplakette befahren werden darf. Auch in der Bundesrepublik Deutschland wurden zahlreiche Umweltzonen eingerichtet, um die Luftqualität zu verbessern. Für diese Umweltzonen gelten spezielle Richtlinien. Erfüllt ein Fahrzeug die Vorgaben nicht, ist das Befahren einer Umweltzone nicht gestattet.

Umweltzonen Deutschlandkarte
*Übersicht durch Klicken vergrößern

Umweltzonen in Deutschland sind auf mehrere Bundesländer verteilt. Betroffen sind vor allem Städte und Regionen, in denen die Belastung der Luft mit Feinstaub am stärksten ist. Es gibt auch Umweltzonen in Deutschland, die mehrere Städte umfassen - die sogenannten Agglomerate. Als Beispiel kann man das Ruhrgebiet oder das Bundesland Baden-Württemberg nennen.

Die drei Stufen der Umweltzonen in Deutschland

Umweltzonen werden in Deutschland in verschiedene Gruppen unterteilt. Eine Umweltzone der "Stufe 1" ist Fahrzeugen im Besitz einer gültigen Plakette vorbehalten - ob grün, gelb oder rot. Kraftfahrzeuge ohne eine Feinstaubplakette müssen draußen bleiben. Eine deutsche Umweltzone der "Stufe 2" darf nur dann befahren werden, wenn dem Auto eine gelbe Feinstaubplakette oder eine grüne Feinstaubplakette zugeteilt wurde. Erhält die Umweltzone "Stufe 3", wird die Einfahrt nur mit einer grünen Plakette gestattet. Wer diese Vorgabe missachtet, muss mit hohen Bußgeldern rechnen.



Umweltzonen in Deutschland auf einen Blick (Stand September 2014)

Bundesland / Ort Gelbe Plakette seit (Schadstoffgruppe3) Grüne Plakette seit (Schadstoffgruppe4)
[BADEN-WÜRTTEMBERG]
Freiburg 01/2012 01/2013
Heidelberg 01/2012 01/2013
Heidenheim 01/2012 01/2013
Heilbronn 01/2012 01/2013
Herrenberg 01/2012 01/2013
Ilsfeld 01/2012 01/2013
Karlsruhe 01/2012 01/2013
Leonberg/Hemmingen und Umgebung(Ditzingen, Gerlingen, Hardthof (Teilgebiet Gemarkung Markgröningen),Hemmingen, Korntal-Münchingen, Leonberg,Schönbühlhof (Teilgebiet Gemarkung Markgröningen), Schwieberdingen) 12/2013 12/2013
Ludwigsburg und Umgebung(Asperg, Bietigheim-Bissingen, Freiberg, Ingersheim,Kornwestheim, Ludwigsburg, Markgröningen,Möglingen, Pleidelsheim, Tamm) 01/2013 01/2013
Mannheim 01/2012 01/2013
Mühlacker 01/2012 01/2013
Pfinztal 01/2012 01/2013
Pforzheim 01/2012 01/2013
Reutlingen 01/2012 01/2013
Schramberg 07/2013 01/2015
Schwäbisch Gmünd 01/2012 01/2013
Stuttgart 07/2010 01/2012
Tübingen 01/2012 01/2013
Ulm 01/2012 01/2013
Urbach 01/2012 01/2013
Wendlingen - 04/2013
[BAYERN]
Augsburg 01/2011 -
München 10/2010 10/2012
Neu-Ulm 11/2012 -
Berlin - 01/2010
Bremen 01/2010 07/2011
[HESSEN]
Darmstadt geplant geplant
Frankfurt a.M. 01/2010 01/2012
Offenbach geplant geplant
Wiesbaden - 02/2013
[NIEDERSACHSEN]
Hannover - 02/2013
Osnabrück 01/2009 01/2010
[NORDRHEIN-WESTFALEN]
Bonn 07/2012 07/2014
Dinslaken 07/2011 10/2012
Düsseldorf 03/2011 07/2014
Hagen 01/2013 07/2014
Krefeld 01/2011 07/2012
Köln 01/2013 07/2014
Langenfeld 01/2013 07/2014
Mönchengladbach 01/2013 07/2014
Münster 01/2010 01/2015
Neuss 03/2011 07/2014
Remscheid 01/2013 07/2014
Ruhrgebiet(Bochum, Bottrop, Castrop-Rauxel, Dortmund,Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck,Herne, Herten, Mülheim, Oberhausen, Recklinghausen) 01/2013 07/2014
Wuppertal 03/2011 07/2014
[RHEINLAND-PFALZ]
Mainz - 02/2013
[SACHSEN]
Leipzig - 03/2011
[SACHSEN-ANHALT]
Halle (Saale) 09/2011 01/2013
Magdeburg 09/2011 01/2013
[THÜRINGEN]
Erfurt - 10/2012

Quelle: Umweltbundesamt