Diebe nutzen schon lange keine Brechstange mehr zum Stehlen eines Autos.

Ein Dieb braucht weniger als 30 Sekunden, um ein Auto zu stehlen. Im Jahr 2021 wurden in ganz Deutschland über 16.000 Fahrzeuge als gestohlen gemeldet - ein Anstieg von 17,5 % gegenüber dem Vorjahr. Da die Zahl der gestohlenen Fahrzeuge steigt, ist es nie eine schlechte Idee, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die Sicherheit Ihres Fahrzeugs zu gewährleisten. Wir haben uns einige Möglichkeiten für Sie angeschaut.

Diebstahlschutz am Auto

Von der Installation von Diebstahlschutzvorrichtungen bis hin zu einfachen Maßnahmen gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um einen Diebstahl zu verhindern. Werfen Sie einen Blick auf einige Ideen als Schutz vor Autodiebstahl.

Schützen Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer

Falls noch nicht geschehen, lassen Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) in die Scheiben oder andere sichtbare Teile Ihres Autos gravieren. Anhand der FIN können Polizeibeamte gestohlene Fahrzeuge leicht identifizieren. Dadurch kann Ihr Fahrzeug als Ihres identifiziert werden. Eine sichtbare FIN macht Ihr Auto auch weniger attraktiv für Diebe. Diese müssten zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um das Auto für den Wiederverkauf vorzubereiten. Vergessen Sie hier nicht, eine Kopie Ihrer FIN zu Hause aufzubewahren. Wenn Sie diese griffbereit haben, können Sie die Nummer bei Bedarf problemlos an die Polizei und Ihre Versicherung weitergeben. Dies ist eine super Diebstahlsicherung am Auto.

Parken Sie in einer privaten Garage

Aufgrund hoher Kosten in größeren Städten ist dies leider nicht selbstverständlich, aber die Nutzung einer privaten Garage, erhöht die Sicherheit Ihres geparkten Fahrzeugs erheblich. Es ist eine weitere Möglichkeit das Auto gegen Diebstahl zu sichern. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Garage abzuschließen - umso besser. Ein privates Parkhaus sorgt dafür, dass Ihr Fahrzeug außer Sichtweite ist und Diebe, die es stehlen wollen, ein zusätzliches Hindernis in den Weg gestellt bekommen. Je länger es dauert, bis Kriminelle auf Ihr Auto zugreifen können und je mehr Hindernisse ihnen im Weg stehen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie es auf Ihr Fahrzeug abgesehen haben.

Das Signal eins Funksschluessels mit Keyless-System koennen Sie mit einer Dose blockieren.

Schützen Sie Ihren intelligenten Autoschlüssel

Elektronische Schlüsselanhänger sind eine bequeme Möglichkeit, Ihr Auto zu verriegeln und zu starten. Leider machen sie es Dieben auch sehr leicht, Ihr Fahrzeug zu stehlen. Dafür müssen Diebe nicht einmal Ihren physischen Schlüsselanhänger besitzen, um Ihr Fahrzeug zu stehlen.

Schlüsselanhänger funktionieren, indem sie ein Niederfrequenzsignal an den Computer Ihres Autos senden. Dieses Signal weist das Auto an, zum Beispiel den Motor zu starten oder die Türen zu entriegeln. Mit Hilfe einer Relaisbox können Kriminelle das von Ihrem Auto ausgesendete Signal abfangen und es an eine zweite Relaisbox neben Ihrem Fahrzeug weiterleiten. Dadurch wird der interne Computer ausgelöst, und die Diebe können in Sekundenschnelle das Auto starten und entkommen.

Es gibt einige Möglichkeiten, einen solchen Diebstahl zu verhindern. Zum Beispiel indem Sie Ihren Schlüsselanhänger weit von Ihrem Auto entfernt aufbewahren. Alternativ können Sie den Schlüssel in einem Metallbehälter aufbewahren oder diesen in Alufolie einwickeln. Dadurch werden die Signale weitestgehend blockiert. Diese Maßnahmen verhindern, dass die Frequenz übertragen wird und machen es somit unmöglich, sie zu empfangen.

Mit dem Newsletter bleiben Sie immer aktuell.
Anmelden und 10,00€ Rabatt auf eine Zulassung sichern!
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine Mail geschickt. Dort können Sie die Anmeldung bestätigen. Anschließend erhalten Sie eine Willkommensmail mit Ihrem Gutscheincode.

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen. ... mehr zeigen

Verwenden Sie Portblocker

Wie bereits erwähnt, empfängt der Computer Ihres Autos ein Niederfrequenzsignal von einem Schlüsselanhänger, um das Fahrzeug aus der Ferne zu bedienen. Auf diesen Computer kann über einen Port zugegriffen werden (stellen Sie sich das wie einen USB-Anschluss für Ihr Fahrzeug vor). Kriminelle können diesen Anschluss nutzen, um den Schlüsselanhänger umzuprogrammieren, so dass er beim Verkauf des Fahrzeugs nur noch mit einem von denen gelieferten neuen Schlüsselanhänger funktioniert.

Kriminelle können über diesen Port auch einige Funktionen des Fahrzeugs ausführen. Portblocker sind "Stecker", die Sie in den Port stecken und die nur mit einem codierten Schlüssel, den Sie besitzen, entriegelt werden können. Sie eignen sich somit als optimaler elektrischer Diebstahlschutz.

Verwenden Sie ein Lenkradschloss

Ein Lenkradschloss ist ein Gerät aus den 80er Jahren, aber funktionieren immer noch sehr gut. Die Verwendung eines Lenkradschlosses ist eine erschwingliche Methode, um Kriminelle abzuschrecken und um den Diebstahlschutz des Autos mechanisch zu gewährleisten. Wenn die Vorrichtung installiert ist, kann das Lenkrad nicht mehr gedreht werden. Kombinieren Sie dies mit einer der anderen, modernen Anti-Diebstahl-Technologien und Diebe werden es sich zweimal überlegen, bevor sie versuchen, Ihr Auto zu stehlen.

Benutzen Sie Ihre Feststellbremse

Abschleppwagen werden nicht nur eingesetzt, wenn Autos illegal geparkt sind oder eine Panne haben, sondern auch beim Autodiebstahl. Das Aktivieren der Feststellbremse verhindert nicht unbedingt den Diebstahl durch einen Abschleppwagen, aber es verlangsamt den Vorgang. Feststellbremsen blockieren in der Regel die Hinterreifen eines Autos. Wenn Ihr Auto also rückwärts gegen eine Wand oder ein anderes Hindernis geparkt ist, ist es für Diebe umso schwieriger, es abzuschleppen. Diebe suchen sich oft die einfachsten Ziele, um nicht entdeckt zu werden. Dies ist also eine einfache Möglichkeit, um Fahrzeugdiebstähle zu verhindern.

Wenn Sie eine Einfahrt haben, sollten Sie bei einem Fahrzeug mit Heckantrieb rückwärts einparken und bei einem Fahrzeug mit Frontantrieb vorwärts einparken. Auch das erschwert das Abschleppen Ihres Autos. Ebenso sollten Sie Ihre Räder zur Seite drehen. Egal, wo Sie parken, achten Sie darauf, dass es sich um einen gut beleuchteten Bereich handelt, um Ihr Auto zu schützen. Auch das schreckt viele Diebe ab.

Meistens wird maximal der aktuelle Wert des Wagens erstattet.

Ansprüche bei einer Auto Diebstahl Versicherung

Wenn Sie eine Zeitwertversicherung für Ihr Auto abgeschlossen haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, wenn Ihre Versicherungsgesellschaft Ihnen den Scheck für Ihr gestohlenes Fahrzeug ausstellt. Die Barwertversicherung deckt den Wiederbeschaffungswert abzüglich der Wertminderung. Wenn Sie also ein Auto für 20.000 Euro gekauft haben und der Sachverständige den tatsächlichen Barwert auf nur 10.000 Euro beziffert, erhalten Sie den Scheck nur für diesen geringeren Betrag.

Fazit

Die Kriminellen werden immer innovativer. Diese denken sich immer neue Mittel und Wege aus, Autos zu stehlen und im Ausland zu verkaufen. Aber es gibt immer noch viele Möglichkeiten für Autobesitzer das Auto vor Diebstahl zu schützen. Jede Maßnahme verringert die Wahrscheinlichkeit, dass ein Dieb sich für Ihr Auto entscheidet und verringert für diesen die Chance auf einen erfolgreichen Diebstahl. Deshalb können wir nur jedem empfehlen, zumindest einige der Schutzmaßnahmen in Betracht zu ziehen.

Unser Tipp: Wenn Sie zukünftig auf dem Laufenden bleiben wollen, abonnieren Sie gerne unseren Newsletter. Hier informieren wir 2x im Monat über viele attraktive Angebote und spannende Themen rund ums KFZ.
In unserem Newsletter-Archiv können Sie sich einen vergangenen Newsletter anschauen.