Zulassung

Hier finden Sie alle Fragen zum Thema Online-Zulassung.
Was ist eine KFZ-Zulassung?

Grundsätzlich muss jedes Kraftfahrzeug und jeder Anhänger für den Gebrauch im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sein. Diese Zulassung wird auch Anmeldung genannt und in der zuständigen Zulassungsbehörde durchgeführt. Dabei wird dem Fahrzeug ein amtliches Kennzeichen mit einzigartiger Kennzeichenkombination zugeteilt.

Was ist eine Ummeldung?

Ist der Halter in einen neuen Zulassungsbezirk gezogen oder soll das Fahrzeug den Halter wechseln, muss eine Ummeldung durchgeführt werden. Bei einem Halterwechsel wird das Auto durch die Ummeldung auf den neuen Halter zugelassen.

Wie funktioniert der Online Zulassungsservice?

Sie geben Ihre Zulassung über unseren kurzen Bestellprozess in Auftrag. Anschließend erhalten Sie per Mail einen Teil der nötigen Dokumente. Nachdem Sie uns Ihre Unterlagen zugesendet haben, wird unser Zulassungsdienst den Auftrag ausführen. Abschließend erhalten Sie Ihre Dokumente kostenfrei zurückgeschickt.

Was ist eine technische Eintragung?

Technische Eintragungen sind Änderungen an der Fahrzeugbeschaffenheit, welche die Fahrzeugbeschreibung verändern. Diese sind meistens durch ein Gutachten einer Prüforganisation nachzuweisen.

Was ist eine KFZ-Abmeldung?

Sollten Sie Ihr Fahrzeug nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr nutzen wollen können Sie dieses abmelden. Dabei können Sie Ihre Kennzeichen entwerten lassen. So sind diese für den Gebrauch ungültig und müssen nicht entsorgt werden. Nutzen können Sie diese allerdings nicht mehr. Eine Abmeldung wird zum Beispiel dann genutzt, wenn Sie Ihr KFZ verkauft haben oder verschrotten wollen.

Was ist eine Umkennzeichnung?

Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer KFZ-Kennzeichen müssen Sie Ihr Fahrzeug umkennzeichnen. Dadurch wird Ihr Fahrzeug auf ein neues Kennzeichen zugelassen.

Wie lange dauert die Online Zulassung?

Aufgrund der aktuellen Corona Situation sind die Bearbeitungszeiten in den Ämtern leider sehr unterschiedlich. Außerdem können sich die Bearbeitungszeiten der Zulassungsstellen von Woche zu Woche ändern. Deswegen aktualisieren ...

Was kostet eine Zulassung oder Ummeldung?

Eine Online Zulassung mit 2 Kennzeichen inkl. aller Gebühren, DHL-Abholung und Rückversand kostet beispielsweise 139 EUR – egal ob Zulassung, Ummeldung oder Saisonzulassung!

Was kostet eine Kfz-Abmeldung?

Wir bieten unseren Kunden die Abmeldung für 29 EUR inkl. Gebühren an. Die Abmeldung können Sie in nur wenigen Schritten online in Auftrag geben.

Wo ist der Status der Zulassung einzusehen?

Den aktuellen Status Ihres Auftrages erhalten Sie per Mail. Wir empfehlen außerdem ein Kundenkonto bei uns einzurichten. In Ihrem Kundenkonto können Sie jederzeit den aktuellen Status Ihres Auftrags einsehen

Was bedeutet An-, Um- oder Abmeldung genau? Was sind die Unterschiede?

Für die Zulassung ist ein Antrag des Halters des Fahrzeugs nötig. Die Zulassung erfolgt „durch Zuteilung eines amtlichen Kennzeichens

Welche Papiere werden für die Kfz-Zulassung benötigt?

Grundsätzlich erhalten Sie nach der Bestellung eine Mail von uns mit einer Checkliste. Außerdem sehen Sie bereits im Laufe des Bestellprozesses, welche Dokumente für Ihre gewünschte Dienstleistung nötig sind. Unabhängig Ihrer gewünschten Dienstleistung benötigen wir eine Vollmacht von Ihnen damit unsere Mitarbeiter in Ihrem Namen alle Schritte erledigen können. Außerdem ist ein SEPA-Lastschriftmandat nötig, damit zum Beispiel die KFZ-Steuer vom Zollamt eingezogen werden kann. Die nötigen Dokumente unterscheiden sich von Amt zu Amt. Hier kann sich vor allem unterscheiden, ob wir die Dokumente im Original, als Kopie, Farbkopie oder Kopie mit Unterschrift benötigen.

Was mache ich bei Diebstahl oder Verlust meiner Zulassungsbescheinigungen?

Wenn Sie Ihren Fahrzeugbrief oder Fahrzeugschein verloren haben oder diese gestohlen wurden, müssen Sie dies unverzüglich der zuständigen Zulassungsstelle melden. Dabei handelt es sich um die Zulassungsstelle, bei der das KFZ angemeldet wurde. Anschließend dürfen Sie das Fahrzeug fürs erste auch ohne ZB II weiterführen.

Wir wollen als Firma eine Neuzulassung beauftragen. Welche Unterlagen werden benötigt?

Die nötigen Dokumente unterscheiden sich von Behörde zu Behörde. In den meisten Fällen benötigen wir bei einer Firmenzulassung zusätzlich einen Handelsregisterauszug und die Gewerbeanmeldung der Firma. Im Laufe des Bestellprozesses über unseren Online-Konfigurator erhalten Sie eine detaillierte Auflistung der nötigen Dokumente für Ihre gewünschte Dienstleistung.

Kann ich mein Wunschkennzeichen vorbestellen?

Um eine bestimmte Kennzeichenkombination zu prägen sollte diese reserviert sein. Die meisten Behörden bieten Ihnen inzwischen die Möglichkeit, Ihre Wunschkennzeichenkombination online zu reservieren. Den Service für die Reservierung der Kennzeichenkombination, können wir beim Prägen der Schilder leider nicht übernehmen. Folgende Gebühren werden fällig: Sobald Ihre Kennzeichenkombination reserviert wurde, können Sie Ihr Kennzeichen bequem in unserem Onlineshop erstellen und zuschicken lassen.

Wenn ich ein Wunschkennzeichen reserviert habe, wie lange bleibt diese Kennzeichenkombination dann für mich vorgemerkt?

Das ist von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle unterschiedlich. Bitte fragen Sie bei der Zulassungsstelle, bei der Sie Ihr Wunschkennzeichen reserviert haben, nach

Kann ich auch ein Überführungskennzeichen für eine Überführung innerhalb Deutschlands bestellen?

Ja, das ist möglich, allerdings nur direkt in einer unserer Filialen.

Ein Fahrzeug muss umgemeldet werden (neuer Besitzer). Kann das Kennzeichen beibehalten werden?

Wenn das Fahrzeug mit dem alten Besitzer aus einem anderen Landkreis ist, werden die Kennzeichen zur Ummeldung benötigt! Die alten Kennzeichen können in diesem Falle also nicht beibehalten werden.
Findet die Ummeldung im gleichen Landkreis statt, können die Kennzeichen übernommen werden und es werden nur die Dokumente entsprechend umgeschrieben.

Ich habe einen Saisonwagen. Kann ich diesen auch ganzjährig anmelden und das Kennzeichen behalten?

Ja, in einigen Regionen geht das – aber nicht immer. Bitte informieren Sie sich hier bei Ihrem Amt.

Ich habe ein ganzjährig zugelassenes Fahrzeug und möchte es auf ein Saisonkennzeichen ummelden lassen. Kann ich die Kennzeichen beibehalten?

Ja, in einigen Regionen geht das – aber nicht immer. Bitte informieren Sie sich hier bei Ihrem Amt.

Kann man im EU-Ausland leben/gemeldet sein und ein Deutsches Kennzeichen fahren?

Nein, es werden nur Fahrzeuge zugelassen, bei denen der Wohnort des Halters in Deutschland ist.

Kann ich ein Exportkennzeichen für EU-Exporte online beauftragen?

Nein, das geht online leider nicht, aber in unseren Filialen! Hier finden Sie alle unsere Standorte.

Mit welchem Anbieter werden Kennzeichen und Unterlagen zurückgesendet? Ist ein Versand an eine Postfiliale direkt oder Paketbox möglich (DHL)?

Wir versenden die Pakete i.d.R. mit DHL-Express. Eine Belieferung von Packstationen ist aber leider nicht möglich.

Ist ein Fahrzeug, das nur durch den Händler einmal eine Tageszulassung hatte ein Neu- oder Gebrauchtwagen?

Sobald ein Fahrzeug das erste Mal zugelassen wurde – egal wie lange – ist es ein Gebrauchtwagen!

Ich wohne im Landkreis „A“ würde gerne aber ein Kennzeichen des Landkreises „B“ haben. Kann ich einfach eine andere Zulassungsstelle beauftragen?

Das ist leider nicht möglich. Die Zulassung muss im Landkreis des eingetragenen Fahrzeughalters (in ZB I) vorgenommen werden.

Ich möchte ein angemeldetes Fahrzeug in einer anderen Stadt und mit einem neuen Halter anmelden. Wie geht das? Werden die aktuellen Kennzeichen benötigt?

Bei unserer Online Zulassung nennen wir im ersten Schritt die Dokumente, die wir für diese Ummeldung benötigen. Da das Auto aktuell zugelassen ist, werden auch die alten Kennzeichen und der ZB I (ehemals Fahrzeugschein) benötigt!

Ist es auch möglich ein Leasing-Fahrzeug für die Erstzulassung über Ihren Service anmelden zu lassen?

Ja, folgen Sie dazu den Schritten und geben Sie beim ersten Schritt ein, dass es sich um ein Leasingfahrzeug handelt.

Kann ich bei Umzug meine Kennzeichen auch beibehalten? (Besitzer bleibt)

Ja, seit 2015 kann man in ganz Deutschland die Kennzeichen bei einem Umzug behalten. Allerdings muss man weiterhin die Dokumente umschreiben lassen! Wählen Sie dazu "Ummeldung" aus und entscheiden beim Wunschkennzeichen, ob Sie neue Schilder haben möchten oder nicht!

Können sie auch LKW zulassen?

Nein, diesen Service bieten wir online aktuell nicht an. Senden Sie aber gerne Ihre Anfrage an kundenservice@kroschke.de 

Ich möchte mein Auto in eine andere Stadt ummelden. Das Kennzeichen soll gleich bleiben. Muss ich wegen der Versicherung das Kfz erst zum Jahreswechsel ummelden?

Nein, die Ummeldung kann sofort erfolgen. Die Berechnung der Steuer erfolgt immer zeitpunktgenau aus dem Landkreis, wo das Fahrzeug gemeldet ist.

Sind die Formulare für die Zulassung von Kroschke oder von den Zulassungsstellen?

Wir stellen Ihnen immer die Unterlagen zur Verfügung, die die jeweilige Zulassungsstelle akzeptiert. Wichtig: Andere hiervon abweichende (Standard-) Vordrucke werden von den Zulassungsstellen oft nicht angenommen!

Versenden Sie eine Zulassung auch ins EU-Ausland?

Nein, wir versenden keine Zulassungen ins Ausland – weder EU noch andere Staaten. Hier gibt es weitere Informationen zu Europäischen Zulassungen.

Was kostet eine Versicherung plus Ausfuhrkennzeichen für 30 Tage und kann ich das hier beauftragen?

Diesen Service bieten wir aktuell online leider nicht an, aber in unseren Filialen! Hier finden Sie alle unsere Standorte.

Ich bin umgezogen und habe extra eingetragene, kleine Kennzeichen. Diese möchte ich behalten. Geht das?

Ja, seit 2015 kann man in ganz Deutschland die Kennzeichen bei einem Umzug behalten. Allerdings muss man weiterhin die Dokumente umschreiben lassen! Wählen Sie dazu "Ummelden" aus.

Ich habe ein Auto im EU-Ausland gekauft und möchte es in Deutschland zulassen. Welche weiteren Informationen benötigen sie für die Online Zulassung?

Das Fahrzeug muss einen Deutschen TÜV-bericht haben! Alle weiteren Informationen für die Zulassung finden Sie in der Konfiguration unter "Dokumente" unserer Online Zulassung.

Wir wollen ein Fahrzeug innerhalb der Familie verkaufen. Was muss ich auswählen, damit das Auto auf die neue Person zugelassen wird?

Wenn das KFZ aktuell noch angemeldet ist „Ummeldung“.

Wie kann ich ein Fahrzeug abmelden?

Autos, die nach dem 01.01.2015 zugelassen wurden, können unter diversen Voraussetzungen online im Rahmen der iKFZ-Initiative der Regierung abgemeldet werden.

Wie sicher ist der Versand des Kfz-Briefs (ZB II) per Einschreiben?

Ist der Wertbrief noch sicherer? Die genauen und aktuellen Versandbedingungen entnehmen Sie bitte den Webseiten der Anbieter, die wir hier zusammen gestellt haben.

Ist eine Gewerbeanmeldung bei einem Firmenwagen notwendig?

Auch das ist von Amt zu Amt unterschiedlich geregelt. Meistens genügt die Gewerbeanmeldung als Kopie – wie das in Ihrem Landkreis geregelt ist, wird Ihnen unter „Dokumente“ angezeigt.

Ich habe bereits neue Kennzeichen vorliegen. Wie vermerke ich das?

Geben Sie bei der Konfiguration der Zulassung bei Wunschkennzeichen einfach "Neue Nummernschilder sind bereits vorhanden" ein. Wichtig: Diese müssen Sie uns dann natürlich auch mit zusenden.

Können Sie auch Fahrzeuge, die in Deutschland gemeldet sind, im EU-Ausland anmelden?

Nein, diesen Service bieten wir online nicht an. Bei Fragen zu EU Zulassungen haben wir hier weitere Informationen für Sie!

Melden Sie auch Leichtkrafträder an?

Ja, wählen Sie dazu im ersten Schritt „Motorrad Zulassung“ aus.

Ich kaufe demnächst ein neues Auto als Reimport. D.h. sämtliche deutschen Papiere wie Schein und Brief (ZB I und ZB II) müssen neu gedruckt werden. Bieten Sie diesen Service auch an?

Diesen Service bieten wir aktuell online leider nicht an, aber in unseren Filialen! Hier finden Sie alle unsere Standorte.

Kann ich Ihnen die Dokumente auch per eMail als Foto oder Scan zusenden?

Nein. Je nach Zulassungsstelle werden einige Dokumente im Original benötigt. Bitte senden Sie uns dann die gesammelten Dokumente zu.