Wie viel kostet eine Überführung?

Welche Kosten kommen auf mich zu?
 
Die Kosten hängen von zwei Faktoren ab:
  1. Anzahl der Kilometer
  2. Wahl der Transportart (Eigenachse oder Fremdachse)

Eine Überführung auf Eigenachse kostet beispielsweise 139 EUR bei einer Entfernung unter 100 KM.

Ist tanken inklusive?

Nebenkosten für den Transport auf Eigenachse, wie Tanken und Schmierstoffe sind nicht inkludiert und werden extra berechnet, wenn sie anfallen. Wenn der Fahrer von Kroschke tanken muss, werden wir dem Auftraggeber diese Kosten mit der Überführungsrechnung 1:1 in Rechnung stellen. Gleiches gilt für Schmierstoffe oder andere Nebenkosten.

Sollten Sie ein Überführungskennzeichen benötigen, fallen hierfür noch einmal 65 EUR an. Dies wird im Bestellprozess automatisch hinzugefügt, wenn das Auto auf Eigenachse überführt, aber nicht zugelassen ist.

Den genauen Preis können Sie online durch die Eingabe ihrer Daten sehen und die Überführung auch gleich beauftragen!