Zulassungsdienst

 

Zulassungsdienst

Zulassungsdienstleistungen aus einer Hand

Wir kümmern uns um alle Prozesse, die bei der An-, Um- oder Abmeldung von Fahrzeugen nötig sind: von der Termingestaltung bis zur bundesweiten Kfz-Zulassung und Autoüberführung. Wir erledigen z.B. auch die Rückführung von Leasingfahrzeugen und erstellen dabei gleich Gutachten oder tauschen Ihre alten Fahrzeuge gegen neue. Sie haben zudem die Möglichkeit, mehrere unserer Dienstleistungen miteinander zu kombinieren.

Wir werden auch im Falle der Ummeldung eines größeren Fahrzeugbestandes, wie z.B. im Falle einer Umfirmierung oder eines Umzugs des Unternehmens tätig. Die Zulassung erfolgt schnell und bequem über den in der Region ansässigen Zulassungsdienst oder auf Wunsch auch bundesweit.

Haben Sie eine bundesweite Zulassung oder wollen Sie uns erst einmal testen?
Kfz-Zulassung komplett für 139 € (inkl. MwSt. und amtlicher Gebühren).
Nutzen Sie unser Anfrageformular.

Ihre Vorteile:

  • Zuverlässige und fachkompetente Durchführung aller Zulassungsvorgänge
  • Hohe Kompetenz im gesamten Zulassungsprozess durch jahrzehntelange Erfahrung
  • Beratung auch bei Spezialthemen durch unsere Zulassungsmitarbeiter
  • Schnelle, pünktliche und zuverlässige Bearbeitungszeiten
  • Reibungsloser Service durch gute Kontakte zu den Zulassungsstellen
  • Flächendeckendes Netzwerk durch bundesweite Präsenz
  • Bundesweite Zulassungen innerhalb von 72 Stunden garantiert

*beinhaltet die für Sie verauslagten amtlichen Gebühren für den jeweiligen Standard-Vorgang wie Kfz-Zulassung und Kfz-Ummeldung. Im Einzelfall eventuell zusätzlich anfallende Gebühren (z.B. Briefneuausstellungen, Bankbrief oder techn. Änderungen) werden separat berechnet.
 

Die nächsten Schritte - Ablauf bei Kfz-Zulassung

Was passiert, wenn Sie eine Zulassung bei uns online in Auftrag geben?

KFZ-ZULASSUNG ODER UMMELDUNG

1. Füllen Sie unser Anfrageformular aus! Folgende Informationen werden abgefragt:

  • die Auftragsart (Zulassung für Neu- oder Gebrauchtwagen oder Ummeldung)
  • das passende Zulassungspaket für Ihren Wohnort
  • ggf. gewünschte Zusatzleistungen wie Wunschkennzeichen, Feinstaubplakete oder Kennzeichenrahmen
  • die Online-Reservierung eines Wunschkennzeichens ist möglich
  • Ihr Name und Ihre Adresse
  • das gewünschte Zulassungsdatum
  • der Zulassungsbezirk

Kontrollieren Sie anschließend die Zusammenfassung und klicken Sie dann auf „Absenden“, um Ihren Auftrag an unser Service Team zu übermitteln

Die Anfrage geht beim Service-Team Kroschke ein und wird geprüft.

2. Rückruf durch einen Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden (werktags):

  • Bestätigung der Angaben und Eckdaten.
  • Benötigte Unterlagen  (Wir erklären Ihnen,  welche Unterlagen und Dokumente Sie benötigen).
  • Terminabsprache (Hol- und Bringservice).

3. Auftragsbestätigung: Sie bekommen eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Diese enthält:

  • Im Anhang eine PDF-Datei (in der noch einmal alle benötigten Formulare im Überblick zu finden sind).
  • Formulare, wie z.B. die Vollmacht, die Sie unterschreiben müssen.

4. Vorbereitung der benötigten Unterlagen. Es gibt zwei Zahlungsmöglichleiten:

  • Bei Versand/ Abholung per DHL.
    • Versand mit DHL Express und Versicherung, Personalausweise werden mit Einschreiben verschickt.
  • Bei persönlicher Abholung haben Sie die Möglichkeit bar zu zahlen ansonsten auf Rechnung.

5. Ihre Unterlagen werden von einem Kroschke Mitarbeiter (ggf. mit     Barzahlung) oder DHL abgeholt.

6. Die Mitarbeiter von Kroschke reservieren Ihr Wunschkennzeichen (falls noch nicht von Ihnen vorgenommen), lassen Ihre Kennzeichen prägen und erledigen alle Behördengänge.

7. Sie bekommen Dokumente und Kennzeichen angeliefert. (in Stadtgebieten persönlich, außerhalb von Stadtgebieten per DHL).

FAQ

Welche Dokumente/Unterlagen werden benötigt?

  • In jedem Fall benötigt wird eine Vollmacht benötigt, damit unsere Mitarbeiter in Ihrem Namen alles Nötige erledigen dürfen.
  • Generell benötigen Sie:
    1. Zulassung von Neufahrzeugen
      • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
      • COC-Papier (Datenblatt des Herstellers)
      • Personalausweis des Halters
      • Versicherungsbestätigung/ eVB-Nummer
      • Vollmacht und Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer
    2. Zulassung von Gebrauchtfahrzeugen
      • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Fahrzeugbrief)
      • Personalausweis des Halters
      • Versicherungsbestätigung/ eVB-Nummer
      • Vollmacht und Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer
      • HU-Bescheinigung
      • AU-Bescheinigung
      • Kennzeichen, wenn das Fahrzeug angemeldet ist und den Kreis wechselt
      • Kennzeichen, wenn das Fahrzeug um gekennzeichnet wird
    3. Vorübergehende Abmeldung oder Ummeldung
      • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Fahrzeugbrief)
      • Alte Kennzeichen
      • Vollmacht und Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer
      • Personalausweis
  • In Einzelfällen benötigen die Zulassungsdienste nur Kopien oder spezielle Unterlagen. Wenn das der Fall ist, werden wir Ihnen dies während des Telefonats mitteilen (siehe Punkt 2 im Ablauf).

Wie lange dauert es bis mein Auto zugelassen ist?

  • In der Regel dauert es 72 Stunden nach Übergabe der Dokumente

Wie viele Kosten kommen insgesamt auf mich zu?

  • Kfz-Zulassung komplett für 139 € (inkl. MwSt. und amtlicher Gebühren).
  • Hier zusätzlich buchbar:
    • Wunschkennzeichen: 16,00 € (amtl. Gebühren
    • Feinstaubplakette: 6,00 € (amtl. Gebühren
    • 2 Kennzeichenrahmen Standard schwarz 10,00 €
  • Die amtlichen Gebühren, Kfz-Kennzeichen und der Versand machen ca. 70 Prozent des Gesamtpreises aus. Die eigentliche Servicegebühr für die Zulassung beträgt 30 Euro!

Sind meine Unterlagen beim Versand versichert?

  • Ihre Unterlagen werden über DHL Express mit einer Sendungsnachverfolgung inklusive einer Haftung von 500 Euro versendet. Personalausweise versenden wir mit einem Einschreiben.

Kann ich auch Wunschkennzeichen vorbestellen?

  • Ja, das können Sie. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:
    1. Sie reservieren sich selbst Ihr Wunschkennzeichen bei der zuständigen Zulassungsstelle, teilen uns das reservierte Kennzeichen mit und fügen die Reservierungsbestätigung den restlichen Unterlagen bei.
    2. Sie nennen uns drei Alternativen, die Sie sich als Kennzeichen vorstellen könnten. (Hier wäre es wichtig, dass Sie uns außerdem mitteilen, ob Ihnen hierbei die Buchstaben oder Zahlen am wichtigsten sind, denn wenn der Fall eintritt, dass alle ihre vorgeschlagenen Alternativen schon vergeben sind, kann der Mitarbeiter trotzdem versuchen, ein für Sie möglichst passendes Kennzeichen zu besorgen.)
  • Bitte beachten Sie, dass wir nicht garantieren können, dass Ihr gewünschtes Kennzeichen noch zu haben ist. Es kann vorkommen, dass Sie Ihr Wunschkennzeichen vielleicht gestern noch im Internet gesehen haben und es zu diesem Zeitpunkt noch frei war, aber drei Tage später, wenn wir Ihr Auto zulassen wollen, ist es vielleicht nicht mehr zu haben. Wenn Sie also auf Nummer sicher gehen wollen, dann reservieren Sie es sich einfach selbst bei der zuständigen Zulassungsstelle und geben uns die Reservierungsbestätigung mit.

Was passiert, wenn es mein gewünschtes Wunschkennzeichen nicht gibt?

  • In dem Fall versucht unser Mitarbeiter ein anhand Ihrer Angaben (wie oben erklärt) passendes alternatives Kennzeichen zu bekommen.

Wie ist der genaue Ablauf?

  • Sehen Sie dazu unsere Grafik „Die nächsten Schritte“

Was habe ich zu tun?

  • Das Wichtigste ist, dass Sie das Formular so vollständig wie möglich ausfüllen.
  • Danach müssen Sie nur noch die am Telefon (Punkt 2 im Ablauf) und im PDF genannten Unterlagen und das Geld bereithalten bzw. überweisen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

  • Es gibt zwei Möglichkeiten:
    1. Bei Versand/Abholung per DHL müssen Sie per Vorkasse zahlen.
    2. Bei persönlicher Abholung durch einen unserer Mitarbeiter, haben Sie die Möglichkeit bar zu zahlen (oder auch per Vorkasse).

Kann ich den Service auch innerhalb der EU in Anspruch nehmen?

  • Ja, aber zu anderen Konditionen. Diese sind von Land zu Land unterschiedlich. Gern erstellen wir Ihnen hierfür ein individuelles Angebot. Füllen Sie dazu einfach das normale Zulassungsformular aus und wir werden uns anschließend mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen und Ihnen ein individuelles Angebot zukommen lassen.

Was bedeutet An-, Um- oder Abmeldung genau? Was sind die Unterschiede?

  • Anmeldung: Sie können ein neues oder neu erworbenes gebrauchtes Fahrzeug auf Ihren Namen neu anmelden bzw. zulassen. Füllen Sie hierzu einfach unser Auftragsformular aus und wir übernehmen die Anmeldung für Sie.
  • Ummeldung: Sie melden ein Fahrzeug um, wenn Sie umgezogen sind. Hier können Sie ebenfalls unser Auftragsformular ausfüllen und wir erledigen die Ummeldung für Sie.
  • Abmeldung: Sie können Ihr Fahrzeug abmelden, z.B. wenn es nicht mehr gefahren werden darf oder verkauft werden soll.

Zu welchen Zeiten ist das Kroschke Service-Center erreichbar?

  • Sie erreichen unser Service-Team immer von Montag - Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 15:30 Uhr unter der Telefonnummer 04102 804 170. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service[at]kroschke.de. Wir rufen Sie gerne zurück!
Kroschke
Filialen
Zulassungs-
dienste
Ansprechpartner
Unser kompetentes Berater-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Tel  +49 (0)4102 804-170
Fax +49 (0)4102 804-300
E-Mail service[at]kroschke.de
Newsletter
Aktuelle Tipps, Aktionen, gesetzliche Neuregelungen
Wunschkennzeichen
Hier können Sie Ihr Wunschkennzeichen reservieren.