Aktuelles Aktuelles
Kontakt Kontakt

WLTP – das neue Testverfahren

Der Kraftstoffverbrauch und die Abgasgrenzwerte eines Autos werden durch genormte Prüfverfahren gemessen, die der Gesetzgeber vorschreibt. Nun gibt es seit dem September 2017 für neue Pkw ein erneuertes Prüfverfahren (WLTP Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure ), welches für mehr Transparenz und Klimaschutz sorgen soll.

WLTP Gesetzgebung und neue Standards

Die Verbrauchsangaben neu auf den Markt gekommener Pkw lassen sich mithilfe eines objektiven Testverfahrens ermitteln. Eine solche Objektivität wird durch genau vorgeschriebene Laborbedingungen erreicht. So kann eine Vergleichbarkeit unterschiedlicher Modelle erreicht werden. Diesem Anspruch wird der bisher gültige „Neue Europäische Fahrzyklus“ (NEFZ) nicht mehr gerecht.

Deshalb wurde ein neues Messverfahren zur Bestimmung der Abgasemissionen von Experten aus der EU, Japan, Indien und nach den Richtlinien des World Forum for Harmonization of Vehicle Regulations der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE) entwickelt. Hierbei handelt es sich um das neue Testverfahren „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ – kurz WLTP.  Der Unterschied zum alten Prüfverfahren sind u.a. geänderte Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte dynamischer Testparameter. Außerdem sind die Kraftfahrzeughersteller dazu verpflichtet, nicht nur den Verbrauchswert für eine Konfiguration, sondern für jede Ausstattungsvariante, die verfügbar ist, anzugeben.

Einführung des WLTP und die WLTP Zulassung

Ab dem 1. September 2018 müssen für alle zuzulassenden Neufahrzeuge die WLTP Daten auf dem COC, dem Certificate of Confirmacy, vorliegen. Hier sind vor allem Autohersteller gefordert, ihre Autotypen nach WLTP durch das Kraftfahrt-Bundesamt zertifizieren zu lassen. Für Fahrzeuge die vor dem  01. September 2018 zugelassen wurden, ändert sich nichts.

WLTP Werte und Besonderheiten

Die Werte des neuen Testverfahrens WLTP werden sich deutlich von den bisherigen Werten des NEFZ unterscheiden. Durch die Veränderung der Richtlinien im Testverfahren WLTP kommen verschiedene Faktoren, wie z.B. das genaue Gewicht eines Pkws, die Ausstattung, Klimaanlage etc. hinzu, wodurch die Kraftstoffverbräuche über den bisherigen Werten liegen werden. Der Verbrauchswert steigt demzufolge lt. dem Verband der Automobilhersteller (VDA) und verschiedener Umweltorganisationen im Durchschnitt um ca. 20%. Dies beeinflusst den Kraftstoffverbrauch in Kundenhand letztendlich nicht, bietet jedoch realistischere Verbrauchsangaben, um beispielsweise Klimaziele zu verfolgen und internationale Standards zu ermöglichen.

WLTP Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure

WLTP - Das neue Testverfahren für Abgasgrenzwerte

Neuigkeiten & Aktuellesalle Neuigkeiten anzeigen
  • Neuer Ausbildungsberuf bei Kroschke: E-Commerce-Kaufmann
    Neuer Ausbildungsberuf bei Kroschke

    Am Puls der Zeit: Kroschke begrüßt ersten angehenden E-Commerce-Kaufmann

    Die Ausbildung zum...

    weiterlesen
  • DKT auf Internationalisierungskurs mit neuem Geschäftsführer: Bernhard Gött
    DKT mit neuer Geschäftsführung

    Hamburg/Ahrensburg, 03.09.2018: Mit dem Gemeinschaftsunternehmen DKT Deutsche Kennzeichen Technik...

    Kroschke Gruppe
    weiterlesen
  • Kroschke Team beim MOPO Staffellauf 2018.
    Kroschke beim MOPO Team-Staffellauf 2018

    Der MOPO Team-Staffellauf gehört seit vielen Jahren fest zum Hamburger Laufkalender. Unzählige in...

    Kroschke Gruppe
    weiterlesen
  • WLTP Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure
    WLTP – das neue Testverfahren

    Der Kraftstoffverbrauch und die Abgasgrenzwerte eines Autos werden durch genormte Prüfverfahren...

    Kroschke.de
    weiterlesen
  • WLTP Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure
    WLTP – das neue Testverfahren

    Der Kraftstoffverbrauch und die Abgasgrenzwerte eines Autos werden durch genormte Prüfverfahren...

    DAD Deutscher Auto Dienst
    weiterlesen
  • Kfz Zulassung in England mit dem DAD
    Schnell, flexibel und persönlich vor Ort - Zulassungs-management in England

    Hamburg/Ahrensburg, 17.07.2018: Das gewerbliche Zulassungsmanagement über Ländergrenzen hinweg...

    DAD Deutscher Auto Dienst Kroschke Gruppe
    weiterlesen
  • Gastbeitrag von Philipp Kroschke für die Fachzeitschrift AUTOHAUS.
    Vom Wollen zum Machen

    Artikel der Fachzeitschrift AUTOHAUS

    18.06.2018 Ausgabe 12/2018, Seite 32.

    Philipp Kroschke,...

    Kroschke.de Kroschke Gruppe
    weiterlesen
  • Die Kroschke Kinderstiftung feierte ihr 25-jähriges Jubiläum in der Hamburger Elbphilharmonie.
    25 Jahre Kroschke Kinderstiftung

    Ahrensburg, 25.06.2018: Seit 25 Jahren setzt sich die Kroschke Kinderstiftung für chronisch kranke,...

    Kroschke Gruppe
    weiterlesen
  • „easyCHECK“- das Neuprodukt des Hamburger Digital-Start-ups Kroschke Digital
    Kroschke Digital: „easyCHECK“ die smarte Führerschein-Kontrolle

    Hamburg/Ahrensburg, 08.06.2018: Der digitale Innovationsinkubator Kroschke Digital präsentiert auf...

    DAD Deutscher Auto Dienst Kroschke.de Kroschke Gruppe
    weiterlesen
Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet.
Anschließend wird sich Ihr Ansprechpartner umgehend bei Ihnen melden.

Anrede*

Kontaktaufnahme

Standortfinder

Hier finden Sie alle unsere bundesweiten Kroschke-Filialen, Kroschke-Zulassungsdienste und die behördlichen Kfz-Zulassungsstellen in ganz Deutschland. Geben Sie dazu einfach den gewünschten Ort oder eine Postleitzahl ein und wählen Sie aus, ob Sie einen unserer Service Points, Zulassungsdienste, Kfz-Zulassungsstellen oder alles zusammen finden möchten.

Standortfinder