News

22.03.2016

Kroschke als eines der ersten Unternehmen nach neuestem Qualitätsmanagement-Standard zertifiziert

Revidierte Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2015

Bei der Zertifikatsübergabe (v.l.n.r.): Jan Meemken (Geschäftsführer SGS International Certification Services GmbH), Philipp Kroschke (Sprecher der Geschäftsführung Kroschke Gruppe), York Schmidt zur Nedden (Qualitätsbeauftragter und Geschäftsführer Operations Kroschke Gruppe) , Herr Marek Paul (Business Development SGS-International Certification Services GmbH)

Die Christoph Kroschke GmbH wurde als eines der ersten Unternehmen in Deutschland nach der revidierten Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Drei Tage lang wurden die wesentlichen Prozesse und Dienstleistungen des Unternehmens durch die Auditierungsgesellschaft SGS genau überprüft, bevor nun das neue Zertifikat übergeben werden konnte. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

 

Für Kunden bedeuten die aktuelle Zertifizierung und die damit verbundenen jährlichen Überwachungsaudits, dass sie sich auf maximale Prozesssicherheit und höchste Qualität bei Produkten und Leistungen der Christoph Kroschke GmbH verlassen können. Qualitätsmanagementsysteme (QMS) werden mit der Überarbeitung der Norm stärker extern ausgerichtet, Kunden und deren Anforderungen einbezogen. Unter anderem müssen Risiken und Chancen identifiziert werden, die sich auf die Funktions- und Leistungsfähigkeit des QMS auswirken könnten. Die Qualifikation der Mitarbeiter spielt zudem eine größere Rolle und muss definiert werden, sofern deren Tätigkeit Einfluss auf die Qualität der Leistungen hat.

 

Philipp Kroschke, Sprecher der Geschäftsführung bei der Christoph Kroschke Gruppe:

„Wir sind sehr stolz, als eines der ersten Unternehmen gemäß der neuen Norm zertifiziert zu werden. Gerade als Mittelständler und prozessorientiertes Unternehmen ist uns dieser neue Standard sehr wichtig. Dies kennzeichnet unsere außergewöhnliche Kundenorientierung.“

 

Die SGS lobte die Christoph Kroschke GmbH für die professionelle Vorbereitung und detaillierten kundenorientierten Prozesse. Jan Meemken, als Geschäftsführer der SGS-International Certification Services GmbH verantwortlich für die Zertifizierungsaktivitäten des Prüfinstituts: „Die Christoph Kroschke GmbH ist eine der ersten Firmen, die wir als SGS nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert haben. Das Unternehmen hat die Anforderungen der neugefassten Qualitätsmanagement-Norm vorbildlich umgesetzt und sich den hohen Standards sowohl in der Zentrale als auch in den bundesweit rund 500 Betriebsstätten verpflichtet."

 

Für die Mitarbeiter der Christoph Kroschke GmbH sind die identifizierten Potenziale zur Optimierung von besonderem Interesse. Durch die jährlichen Überwachungsaudits wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess auch zukünftig von der SGS begutachtet.

 

York Schmidt zur Nedden, Geschäftsführer Operations und Qualitätsbeauftragter der Kroschke Gruppe, betont einen weiteren Aspekt:
„Die Eigenverantwortung von Unternehmen wird bei der neuen Norm deutlich stärker gefordert als bisher. Die Geschäftsführung soll das Qualitätsmanagement nicht nur verwalten, sondern auch tatsächlich lenken. Es ist mein Ziel, aktiv dazu beizutragen, dass sich Kunden heute und in Zukunft jederzeit auf uns verlassen können. Ich freue mich daher besonders über die Zertifizierung. Denn zu Qualität gibt es als Dienstleister keine Alternative!"

 

 

Kroschke
Filialen
Zulassungs-
dienste
Finden Sie einen unserer Standorte in Ihrer Nähe.
Onlineshop
Zulassungsstelle finden
Hier finden Sie die Zulassungsstelle in Ihrer Nähe.